A+ A A-

Pigmente

Pigmente sind reine Farben in Pulverform ohne Zusatzstoffe, ursprünglich zerriebene Naturmaterialien und Minerale. Ihre Intensität ist einmalig.
In den alten Kirchen findet man noch die Frescos bei denen Maria einen Umhang aus „ pulverisiertem Lapis Lazuli “ trägt, was bis heute sehr teuer und wertvoll bleibt.
Inzwischen gibt es auch günstige Pigmente welche aus Erdölresten hergestellt werden. Selbstverständlich kann sich jeder selber seine eigenen Pigmente herstellen mit zermörserter Erde und mit Bindemittel. Dies sind interessante Experimente, welche einen sinnlichen Charakter in der Arbeitsvorbereitung aufweisen, bis dann gemalt werden kann.

  • 1cPIG_INET17
  • 2cPIG_INET17
  • 3cPIG_INET17
  • 4cPIG_INET17
  • 5cPIG_INET17

Ausstellung
IN TOUCH Zug, 2004 Einzelausstellung im Raum für Begegnung und Kultur
< flächengetafelt und farbgewürfelt > Arbeiten mit Pigmenten & Licht zur Additiven & Substractive Farbmischung
Ausstellung < flächengetafelt und farbgewürfelt >

Links
Youtube: Warum sehen wir Farben? - Additive Farbmischung - Subtraktive Farbmischung

www.stefanmuntwyler-pigmente.ch/farbbuch-inhalt/

www.shop.kremerpigments.com